IGIS Institut für Gestalttherapie und -pädagogik im Siegerland
IGIS Institut für Gestalttherapie und -pädagogik im Siegerland

Fortbildungsprogramm

Gestalt - Jahresgruppe (Neue Termine 2019 !)

 

Dieses kontinuierliche Angebot einer Gestalt-Jahresgruppe ist für Frauen und Männer gedacht, die bereits Erfahrungen mit dem Gestaltansatz in einem persönlichen therapeutischen Prozess, in einem Gestaltseminar oder einer Supervisionsgruppe oder im Rahmen einer Ausbildung erworben haben.

Wir werden im Zeitraum von einem Jahr an zehn Wochenenden in dieser Gruppe an aktuellen Themen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer arbeiten. Die Gruppe bietet dafür Kontinuität, Sicherheit, Raum und Zeit.

 

Termine:      24.05./25.05.2019 + 12.07./13.07.2019 + 30.08./31.08.2019 +                                                     11.10./12.10.2019 + 29.11./30.11.2019 +     

                      10.01./11.01.2020+ 28.02./29.02.2020 + 27.03/28.03.2020 +                                                       24.04./25.04.2020 + 05.06./06.06.2020

 

                      jeweils Freitag 16.00 - 20.30 Uhr und Samstag, 9.00 - 18.30 Uhr

Ort:                 Seminarraum IGIS, Stephanstr. 13, 57223 Kreuztal

Leitung:         Regine Viehmann und  Evelyne Dzaak 

Kosten:          195,- € je Wochenende

Anmeldung:   Bitte tel. oder per E-Mail Anmeldeformular und Teilnahmebedingungen                               anfordern

Tel.: 02732-553850           info@igis-siegerland.de

 

 

Traumapädagogisches Seminar

„Und plötzlich ist nichts mehr wie es war…!“

Umgang mit traumatisierten Kindern und Jugendlichen – eine neue pädagogische Herausforderung

 

Flucht, Gewalt, Unfälle, Krankheit, Tod - in unserer pädagogischen Arbeit treffen wir immer öfter auf Kinder und Jugendliche, die traumatische Erfahrungen in ihrem Leben gemacht haben.

Diese Kinder und Jugendlichen verhalten sich aufgrund erschütternder Erlebnisse in ihrer Biographie anders.

Kenntnisse über psychotraumatische Vorgänge können ein neues Verständnis für schwer einzuordnende Verhaltensweisen ermöglichen.

In diesem Seminar werden wir  traumapädagogische Grundlagen vermitteln und an konkreten Beispielen aus dem pädagogischen Alltag der Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen veränderten Blick auf die Situation einüben und konkrete Handlungsalternativen entwickeln, die direkt in der Praxis umgesetzt werden können.

 

Termine:          Dienstag, 06.11.2018, 16.00 – 19.00 Uhr

                         Dienstag, 11.12.2018, 16.00 – 19.00 Uhr

                         Dienstag, 08.01.2019, 16.00 – 19.00 Uhr

                       

Wichtiger Hinweis: Anmeldungen zu Einzelterminen sind nicht möglich

 

Ort:                  Seminarraum IGIS, Stephanstr. 13, 57223 Kreuztal

Leitung:           Regine Viehmann und Evelyne Dzaak

Kosten:            pro Nachmittag 38,- €

Anmeldung:    Telefonisch oder per E-Mail

 

Telefon 02732-553850              info@igis-siegerland.de

 

Schwierige Situationen im beruflichen Alltag

 

 

In diesem Seminar haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit in einem geschützten Rahmen unter Gewährleistung der Schweigepflicht Situationen aus ihrem beruflichen Alltag einzubringen und neue Perspektiven für ihre Arbeit zu gewinnen.

 

 

Termine:           Montag, 05.11.2018, 16.00 - 19.00 Uhr

  Montag, 10.12.2018, 16.00 - 19.00 Uhr

  Montag, 07.01.2019, 16.00 - 19.00 Uhr

  Montag, 11.02.2019, 16.00 - 19.00 Uhr

  Montag, 18.03.2019, 16.00 - 19.00 Uhr

                                                                                                                                                                           

Wichtiger Hinweis: Bei der Veranstaltung handelt es sich um eine zusammenhängende Seminarreihe. Anmeldungen zu Einzelterminen sind nicht möglich!

 

Ort:                  Seminarraum IGIS, Stephanstr. 13, 57223 Kreuztal

Leitung:           Regine Viehmann und Evelyne Dzaak

Kosten:            pro Nachmittag 38,- €

Anmeldung:    Telefonisch oder per E-Mail

 

Telefon 02732-553850          info@igis-siegerland.de

 

 

Die Kunst der Wahrnehmung

Awareness-Übungen aus der Gestalttherapie

 

Awareness ist ein zentraler Begriff aus der Gestalttherapie und bedeutet die Erforschung, Erweiterung und Vertiefung des eigenen Wahrnehmungsvermögens. Dieses bewusste Wahrnehmen ist in unserem Alltag oft schwierig, weil wir gewohnt sind, uns eher in der Vergangenheit oder in der Zukunft zu bewegen und damit unser Erleben in der Gegenwart zu übergehen.

In diesem Seminar werden wir mit Hilfe verschiedener Übungen unsere Bewusstheit intensivieren und die sich daraus ergebenden inneren Prozesse aufnehmen und unter gestalttherapeutischen Aspekten bearbeiten.

 

Termine:              Dienstag, 22.01.2019, 16.00 - 19.00 Uhr

                             Dienstag, 12.02.2019, 16.00 - 19.00 Uhr

                             Dienstag, 19.03.2019, 16.00 - 19.00 Uhr

                             Dienstag, 07.05.2019, 16.00 - 19.00 Uhr

                             Dienstag, 25.06.2019, 16.00 . 19.00 Uhr

                             Dienstag, 27.08.2019, 16.00 - 19.00 Uhr

                             Dienstag, 24.09.2019, 16.00 - 19.00 Uhr

                             Dienstag, 29.10.2019, 16.00 - 19.00 Uhr

                             Dienstag, 26.11.2019, 16.00 - 19.00 Uhr

                             Dienstag, 17.12.2019, 16.00 - 19.00 Uhr

 

 

Ort:                      Seminarraum IGIS, Stephanstr. 13, 57223 Kreuztal

Leitung:               Regine Viehmann

Kosten:                pro Nachmittag 38,- €       

Anmeldung:        Telefonisch oder per E-Mail

 

Telefon 02732-553850          info@igis-siegerland.de

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Regine Viehmann